Guggug!

Hier werden die Tapferen Mannen und Frauen begrüßt.

Moderator: oelfuss

Antworten
Barbar Roßhaar
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Jul 2019, 16:49

Guggug!

Beitrag von Barbar Roßhaar » Mo 22. Jul 2019, 12:39

Moin ihr Recken,

ich hab wieder ne 43F und bin wieder da :mrgreen:
Hab mir nen alten Bock neu geschossen, angeblich "in gutem Zustand"
Was soll ich sagen... das übliche halt:
  • Lima durch (kannst schon fahren, irgendwann gehen die Lichter aus
  • marschiert gut, aber oben rum is nix (Hallgeber oder Sekundär-Membran)
  • markiert ihr Revier
  • alle Schmiernippel furztrocken und verdreckt
Jetzt geht das wieder los... :roll: aber ich hab's ja so gewollt. Ich laß es langsam angehen.

Gruß aus dem südlichen Norden
0--gg-

PS: wenn wer nicht weiß wer ich bin - Fuchs muß man sein, nicht nur nen...

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 67
Registriert: Do 20. Apr 2017, 08:15
Wohnort: Neustadt

Re: Guggug!

Beitrag von Matze » Mo 22. Jul 2019, 15:23

Moin Radagast 😎
Gruß Matze

XT 600/2KF & XT1200z

Benutzeravatar
oelfuss
Beiträge: 55
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 15:15

Re: Guggug!

Beitrag von oelfuss » Fr 26. Jul 2019, 12:26

er lebt noch !! :idea: :idea:

Cool!
Deinen Bachstein der blau weissen Marke haste endlich eingeschmolzen ? :mrgreen:

Gruss, Marco

Benutzeravatar
oelfuss
Beiträge: 55
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 15:15

Re: Guggug!

Beitrag von oelfuss » Fr 26. Jul 2019, 12:27

Backstein !!

Barbar Roßhaar
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Jul 2019, 16:49

Re: Guggug!

Beitrag von Barbar Roßhaar » Mo 29. Jul 2019, 00:27

oelfuss hat geschrieben:
Fr 26. Jul 2019, 12:26
er lebt noch !! :idea: :idea:

Cool!
Deinen Bachstein der blau weissen Marke haste endlich eingeschmolzen ? :mrgreen:

Gruss, Marco
Nee, zuviel Aufwand. Nachdem ich aus Spanien/Portugal zurück war stand TÜV an.
Nich gekriegt. Spiel im Hinterradlager. Also Lager auswechseln. Kannste nicht selber machen, Spezialwerkzeug.
Zu nem Getriebespezialisten gegeben. Der hat rumgeochst bis das Teil draußen und wieder drinne war, ich sag Dir...
Aber! Das Lager vor dem Kegelrad (Richtung Motor) hat auch Spiel. Dafür brauchste Spezial-Spezial-Spezial-Werkzeug.
Da hat er auch aufgegeben. Also Bring Mich Werkstatt :evil:
Zur Strafe steht der Bock jetzt rum. Was machste da? XT to the rescue :mrgreen:

saludos,
0--gg-

Benutzeravatar
Matze
Beiträge: 67
Registriert: Do 20. Apr 2017, 08:15
Wohnort: Neustadt

Re: Guggug!

Beitrag von Matze » Mi 31. Jul 2019, 08:21

Na bitte, warum nicht gleich so 👍😎
Geht doch 🤘
Gruß Matze

XT 600/2KF & XT1200z

Steffen
Beiträge: 7
Registriert: Di 6. Jun 2017, 17:04

Re: Guggug!

Beitrag von Steffen » Mi 7. Aug 2019, 04:30

Alter... das ich das noch erleben darf!

Schön, dich wieder auf einem richtigen Motorrad zu sehen. Nichts gegen Reisebacksteine, das macht sicher auch Laune, aber so eine XT hat doch was.

Herzlich willkommen zurück & möge die Macht und die Geduld mit dir sein!

Steffen

Barbar Roßhaar
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Jul 2019, 16:49

Re: Guggug!

Beitrag von Barbar Roßhaar » Sa 10. Aug 2019, 18:23

Steffen hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 04:30
Alter... das ich das noch erleben darf!

Schön, dich wieder auf einem richtigen Motorrad zu sehen. Nichts gegen Reisebacksteine, das macht sicher auch Laune, aber so eine XT hat doch was.

Herzlich willkommen zurück & möge die Macht und die Geduld mit dir sein!

Steffen
So'n Reisebackstein is famos wenn ich geschäftlich von A nach B will mit Autobahn dazwischen. Dann stell ich den auf die linke Spur, da marschiert der Bock wirsch & flätig mit 240 wie auf Schienen, und Stau ist mir egal, übern Acker prügeln kann ich den auch wenn's sein muß. Mit etwas Übung ist der auch lustig in den Kurven, in den Pyrenäen hab ich an der Maschine auch Fußrasten und Koffer abgeschliffen, aber... ist halt ein Eisenschwein und für mich als hauptberuflichen Kasper nur bedingt als Sportgerät tauglich. Wirtschaftlicher Totalschaden ist die Karre sowieso. Also nicht daß die XT das nicht wär...

Aber ne frische Spur in den Neuschnee ziehen? Mal eben auf nem Waldweg mit 18% Steigung über Wurzeln und Steine rauf aufs Kalte Feld? Nee, mit 245kg machste das nicht, den Bock aufheben ist schon auf der Ebene grenzwertig (ja, ich hab den auch schon ein paar mal hingelegt und die Verkleidung sieht scheiße aus :mrgreen: ).

Und weil ich Purist bin (Bier *immer* aus der Flasche, und Whisky *as is* und so) mußte es ne 43F sein. Barbarisch halt.

Jetzt noch ne Frage an Dich... haste Deine Werkstatt noch? Ich hab derzeit keine, und tät gern bei Dich hinjuckeln zu nem Check der Rosinante, und ggf Schrauben... aber wie gesagt, eile mit Weile: festinatione facit vastum, wie der Lateiner sagt.

saludos,
0--gg-

Steffen
Beiträge: 7
Registriert: Di 6. Jun 2017, 17:04

Re: Guggug!

Beitrag von Steffen » So 11. Aug 2019, 10:28

Also diese Werkstatt habe ich schon lange nicht mehr. Ich bin zwischenzeitlich auch nach Heidelberg umgezogen und hatte die XT fünf Jahre in ner Garage stehen mit Motorschaden. Aber jetzt wohne ich wieder in KA, mit zwei Garagen und die Werkstatt ist jetzt hier eingerichtet, neben der Feuerstelle und dem Gästebett.

You're welcome, wie der Brite sagen würde.

Schick mal deine Telefonnummer und aktuelle Emailadresse an bender842(ät)webpunktde. Im September hab ich noch n paar Tage frei.

Steffen

Antworten